PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine 3-dimensionale physiotherapeutische Behandlungsmethode, welche bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche insbesondere in der Neurologie Anwendung findet, bei denen das Bewegungsverhalten durch eine Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist. Es dient der Anbahnung von physiologischen Bewegungsmustern um das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln zu verbessern.